Salon Mode et Tissus - 25ème Edition "Automne/Hiver" - 16 au 19 octobre 2014 - Val d'Argent Expo - Sainte Marie aux Mines (Alsace-68)
Entstehung von Mode et Tissus
 

1. Einleitung

Das Val d’Argent (Silbertal), ein Vogesental im Elsass, und besonders Sainte-Marie-aux-Mines, verdanken ihren Ruf einer 250-jährigen Tradition der Textilindustrie.

Auf diesem Hintergrund bietet das Val d’Argent 2 Veranstaltungen, die weit über die Landesgrenzen bekannt geworden sind : die « Fête du Tissu » (von 1973 bis 2001) , seit 1995 das europäische Patchwork-Treffen und seit Herbst 2002 « Mode & Tissus.

« Mode & Tissus » ist für etwa 10.000 Besucher ein wichtiges Modetreffen geworden.

2. Eine Veranstaltung mit vierßigjähriger Geschichte

Die « Fête du Tissu » wurde 1973 von 7 Textilherstellern aus Sainte-Marie-aux-Mines ins Leben gerufen, die ihre Produkte fördern und verkaufen wollten. Der « Fete du Tissu » ist es gelungen, sich trotz verschiedener Krisen der Textilherstellung zu behaupten und zu expandieren, nicht zuletzt dank diverser Partner aus der Modebranche. Erwähnenswert sind z.B. die Zusammenarbeit mit einer Gruppe jungen Modeschöpfer, « Ainsi sont-ils » im Jahr 1988, mit der Schneiderinnung seit 1998 oder mit dem Modeschöpfer Giuliano Barioni aus Mulhouse.

Der Zusammenschluss von « Fête du Tissu » und « Créatiss » im Herbst 2002 zu « Mode & Tissus », drückt der Wunsch der Organisatoren aus, eine Veranstaltung zu etablieren, die für das ganze Elsass von Bedeutung ist.

3. « Mode & Tissus », 2 Veranstaltungen pro Jahr

« Mode & Tissus » hat sich im Laufe der Jahre als eine Referenzveranstaltung im Bereich des Modedesigns etabliert. Durch die Anwesenheit von ca. 15 französischen Stoffherstellern, spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Stoffe, stellt « Mode & Tissus » ein unverzichtbares Treffen für alle Endverbraucher dar, die gerne Stoffware kaufen möchten. Zu den Kunden dieser Stoffhersteller zählen einige der namhaftesten französischen Modeschöpfer.

Jährlich locken die beiden einzigartigen Messen von « Mode & Tissus » im Frühjahr und Herbst bis zu 10.000 Besucher in den Osten Frankreichs.

Seit etwa 10 Jahren wird die Veranstaltung durch Kunsthandwerker, Modeschöpfer und Geschäfte ergänzt, die dem Publikum ein komplettes Angebot zum Thema Modeaccessoires bieten : Hüte, Schmuck, Taschen …

Modeschöpfer präsentieren ihre Kollektionen aus dem Material der Stoffhersteller. Als Ausdruck Ihres « savoir-faire », zeugt diese Modenschau von der grossen Kreativität dieser Branche.

« Mode & Tissus » als etablierter Treffpunkt der Modebranche bietet zusätzlich eine originelle Zusammenarbeit mit einem Studio für Image-Beratungs. Hier gibt es wertvolle Tipps für die richtige Farbauswahl, das passende Make-up oder die Frisur …




Devenir annonceur vous intéresse ? Contactez-nous.